Sonntag, 23. November 2008

Debattieren in der Schweiz - Kleines Debattierseminar in St. Gallen

Am vergangenen Samstag, 22. November hat der Debattierclub St. Gallen ein kleines BP-Seminar abgehalten. Mit acht Leuten (darunter der Exil-Münsteraner und Neu-Schweizer Lukas Haffert) übte man nach einer kleinen Einführung in das Debattieren zu den Themen "DHW eine Frauenquote in den Vorständen von Aktiengesellschaften" und "DHW die Berichterstattung zu Terroranschlägen staatlich kontrollieren." Der Seminarleiter (Exil-Münchener und Neu-Zürcher DDG-Präsident :-) war hocherfreut über die zum Teil sehr guten Leistungen. Grosses Dank geht an dieser Stelle an den St. Gallener Clubpräsidenten Jochen Schanbacher, vor dessen Amtszeit der Club manchem schon als Karteileiche im VDCH galt. Das war mal. Wir warten jetzt auf die Ausleger in Zürich und Liechtenstein!

Kommentare:

  1. Wo finde ich denn den Zürcher Debattierclub?

    Gruss Maria

    AntwortenLöschen
  2. Den gibt es noch nicht. Aber wer einen gründen will, soll sich bei mir melden.

    AntwortenLöschen
  3. Wo finde ich denn den Berner Debattierclub?

    Gruss Mirko

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.