Mittwoch, 22. Juli 2009

Neuer Vorstand in Berlin

Die Berlin Debating Union hat einen neuen Vorstand: Patrick Ehmann ist jetzt Präsident des Clubs. Ihm zur Seite stehen die alten und neuen Stellvertreter Niels Schröter und Filip Bubenheimer.
Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit!

Kommentare:

  1. Darf denn hier überhaupt gebloggt werden, wie der neue Vorstand in Berlin aussieht? Solche GEHEIMEN, CLUBINTERNEN und HOCH-EXKLUSIVEN Informationen sind doch gewöhnlicherweise nur zahlenden BDU-Voll- und Fördermitgliedern vorbehalten. Denn nur bei diesen wird vorher auch nicht diskutiert, ob sie den Raum verlassen müssen.
    (Zum Glück wurde ich vorher "gegangen". Nur zehn Minuten später und es wäre keine Bahn mehr gefahren. Danke!)

    AntwortenLöschen
  2. Man munkelt, das "U" in BDU stehe für "Loge"...

    Immerhin erreicht es diese Organisationsform, dass keine Interna aus dem eigentlichen Konklave bereits wenige Stunden hinach im Blog zu lesen sind. Das System funktioniert! (Wenn auch um den Preis, dass derart ausführliche Diskussionen möglich werden, dass sich der eine oder andere Taxi-Fahrer freuen durfte)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.