Donnerstag, 26. Juni 2008

Viertelfinale ESL in Tallinn

Zur Stunde wird zum Thema "This House would require all schools to teach safe sex to children from age 10 regardless of parental consent" das ESL-Viertelfinale (sprich: das Viertelfinale der Nichtenglischmuttersprachler) der Europäischen Debattiermeisterschaft ausgetragen. Vier VDCH-Teams und ein weiteres deutsches Team von der Hertie School of Governance geben ihr Bestes. Zum Viertelfinaleinzug herzlichen Glückwunsch an BDU B (Patrick Ehmann/Daniel Hinkeldein), Tilbury A (Felix Lamouroux/Assen Kochev), Tilbury C (David Lamouroux/Yana Zhakhouskaya), Tilbury D (Bianca Sterly/Johannes Norrenbrock) sowie HSoG A (Adam Hildebrand/Alena Asyamova). Wir drücken allen deutschen Teams die Daumen und hoffen, dass sie so souverän gegen Türken, Holländer, Israelis usw. reden, wie die Deutsche Nationalelf im Fußball-EM-Viertelfinale gegen Portugal gespielt hat :)

Kommentare:

  1. Nicht Hertie School of Governance vergessen. Das sind Adam & Alyona.

    AntwortenLöschen
  2. wow, das ging aber schnell mit der reklamation ;) wird sofort nachgebessert :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.